Archiv der Kategorie: Allgemein

OV – Stammtisch wieder eröffnet

Ab dem kommenden Freitag, 04.06.2021, findet im Brauhaus zur Sonne wieder der OV Stammtisch  statt.

Wir treffen uns, nach vorheriger Anmeldung unter Stammtisch@dl0mz.de ab 18:00 Uhr. Eure Anmeldung sollte bis spätestens 12 Uhr am jeweiligen Freitag vorliegen.
Myriam freut sich uns gesund und Munter wieder zu sehen.
Und denkt daran, ab 19 – 19:30 Uhr kann es im auch noch ganz schön frisch werden,  also Jacke nicht vergessen
Der Probelauf am letzten Freitag hat super funktioniert und jetzt, wo im Laufe der Woche wahrscheinlich noch die Testpflicht wegfallen wird, ist das noch einmal eine große Erleichterung.

Aber bitte nicht vergessen, dass wir grundsätzlich noch eine Anmeldung benötigen, damit wir Myriam mitteilen können mit wie vielen Personen wir kommen.

Christofer, dk2cl

Newsletter DL0MZ auf DARC-Newslettersystem umstellen

Aus technischen und datenschutzrechlichen Gründen, hat sich der Vorstand des OV Mainz entschieden, künftig das vom DARC zentral zur Verfügung gestellte Newsletter-System für unsere Zwecke zu nutzen. Wir können sicher sein, das wir damit rechtskonform sind. Das eigene An- und Abmelden, sowie der Spam-Schutz sind zusätzlich von Vorteil. 

Wie verläuft die Umstellung?

Die bisherige manuell geführte E-Mailliste wird auf das neue System übertragen. Wir wollen es euch so einfach und sicher wie möglich machen. Dazu bekommt jeder von Euch eine E-Mail, die er einfach nur mit „Antworten“ zurückschicken muss. Wollt ihr den Newsletter nicht mehr abonnieren, dann ignoriert diese Anfrage einfach. Solltet ihr das Abo fortzsetzen wollen, kann es sein, dass ihr dann noch ein Passwort zugeschickt bekommt. Die spätere Verwaltung nach der Umstellung für das An- und Abmelden wird über diesen Link ermöglicht:

https://lists.darc.de/mailman/listinfo/ov_k07

Solltet ihr Fragen haben, schreibt mir einfach. Wir bekommen das dann schon hin.

Wolfgang, DF7PN

Silent Key – Jens Diefenbach – DO8JD

Die traurigste Aufgabe des  Vorsitzenden eines Vereines ist, wenn er über das Ableben eines Mitglieds informieren muss, was mir in diesem Fall ganz besonders schwer fällt.

 

Der Ortsverband Mainz trauert um sein Mitglied

Jens Diefenbach, DO8JD

der am Sonntag, 09.05.2021 nach langer schwerer Krankheit im Alter von 41 Jahren verstorben ist.

 

 

Jens ist im Juli 2009 in den DARC und den Ortsverband Mainz eingetreten. Bereits als SWL war er ein begeisterter Teilnehmer bei allen Veranstaltungen des OV und ganz besonders den Fielddays. Seit dem Erwerb seiner Lizenz in 2010 haben wir mit viel Spaß etliche RLP Abende gemeinsam bestritten. 

Nicht nur sein handwerkliches Geschick und seine Übersicht bei allen Arbeiten auf dem Fieldday Gelände, sondern auch sein freundliches immer gut gelauntes Wesen werden wir zukünftig sehr vermissen.  Wir haben einen guten Freund verloren. 

OV-Mainz rüstet sich für den ersten Aktivitätsabend

Es ist wieder soweit. Am 8. Mai – einem Samstag – müssen wir ab 18 MESZ wieder bereit sein, wenn wir in der OV-Wertung den 2. Platz aus 2020 verteidigen wollen.

Wichtig vorher zu lesen, sind die aktuellen Ausschreibungen für die 4 Aktivitätsabende, die wir auf Michas Wettbewerbsseite finden (leider noch nicht auf der Distrikt-Homepage):

https://k-contest.darc.de/?Ausschreibungen

Aktuell sieht es noch so aus, als müssten wir wegen den Corona-Auflagen noch als Einzelkämpfer unsere Standorte besiedeln. Aber darin haben wir selbstverständlich Übung, auch wenn es sich natürlich im Rudel viel lustiger funkt. Wir werden sehen.

Lasst uns alsdann wieder zahlreich das 2m Band bevölkern und einen guten Start für die Aktivitätsabende RLP in 2021 hinlegen. Auf gehts Leut‘

Liste der zusätzlichen Sonder-DOKs zu den Dauer-DOKs nach Stand 25.04.21 für die anstehenden Aktivitätsabende.

Weiterhin  kein Stammtisch

Eigentlich hatte ich mich sehr darauf gefreut, mal wieder ein frisch gezapftes in der Sonne am Stammtisch mit den üblichen Verdächtigen zu trinken. Als ich dann die Mitteilung von Myriam gelesen habe, kam trotz der Auflagen die Hoffnung, dass das dann auch wirklich demnächst mal klappen würde. 

Nach einer kurzen Abstimmung innerhalb des Vorstands haben wir uns dann aber doch dazu entschlossen, mit dem Stammtisch noch zu warten. Diese Entscheidung ist uns nicht leicht gefallen, aber angesichts der steigenden Inzidenzwerte halten wir es für besser damit noch ein wenig zu waten.

73 und bleibt bitte gesund, Christofer -dk2cl-

HAM Clock Aktion im OV Mainz

Vor vielen, vielen Jahren gab es schon einmal eine Bastelaktion zum Aufbau einer Uhr im OV Mainz. Damals war die Funkuhr der absolute Renner und eine technische Neuerung die in vielen Shacks nicht mehr fehlen durfte. Und heute ist eine Funkuhr in Kugelschreibern eingebaut, in vielen Haushaltsgeräten – geschweige denn in Armbanduhren vorhanden, also nichts Besonderes mehr. 
Eine etwas besondere Uhr, oder besser gesagt Anzeige der heutigen Zeit, ist die HAM Clock, die mittlerweile schon bei einigen OM‘s von K07 Einzug gefunden hat. 
Die HAM Clock ist eine Uhr für Amateurfunker, die auf der Basis eines Raspberry (min. 3B+) und einem 7“ Display aufgebaut wird.

Wer möchte, kann sich unter https://www.clearskyinstitute.com/ham/HamClock/ und der Rubrik „User Guide“ anschauen, was die Uhr alles kann.

Wer daran Interesse hat, sich so eine HAM Clock aufzubauen, die Kosten liegen je nach Ausstattung um die 160€, meldet sich bitte via Mail unter dem Betreff HAM Clock an dk2cl(ät)darc.de. Sollten ein paar Interessenten zusammenkommen ist angedacht eine Sammelbestellung der Teile zu organisieren. Da man sich zurzeit ja nicht treffen kann werden wir einen Online Workshop für den Zusammenbau und die Programmierung des Raspberry anbieten.

Wir freuen uns auf Euer Interesse
73, Stephan df6pa und Christofer dk2cl

Traurige Nachrichten aus dem Ortsverband

Heute Morgen mussten wir leider erfahren, dass unser langjähriger Freund

                    Klaus Speisekorn, DG2PK

am Abend des 15.12.2020 verstorben ist.

 

 

 

Seit Oktober 1980 war er Mitglied im DARC und hätte gerne in diesem Jahr sein 40 Jähriges Jubiläum mit seinem Ortsverband Mainz gefeiert. Leider ist es dazu nicht mehr gekommen. Durch den Corona Lockdown im Frühjahr hat Klaus einen Teil seiner schon stark eingeschränkten Beweglichkeit verloren und musste in das AWO Seniorenzentrum Am Rosengarten umziehen.  Dort konnte er sein Hobby leider nicht mehr ausüben. 

Wenn es um den Bau von Antennen und deren Befestigungen ging war er ein perfekter und sehr hilfreicher Ideengeber und  ein Feinmechaniker mit einem ganz besonderen Gefühl in den Händen. Durch seine ausgesprochen freundliche Art und das kompetente Fachwissen war er ein stets willkommener Freund und Gesprächspartner in unseren gemeinsamen Runden.

Er wird uns sehr fehlen.

 

Alles wird gut . . . ist nur die Frage wann ;-)

Also jetzt doch mal wieder für vier Wochen kein OV-Stammtisch!

Auf die in der letzten Sonntagsrunde angekündigte Umfrage zum OV-Stammtisch hatte ich schon verzichte.  Da es bereits am Montag die ersten Anzeichen gab, dass es wohl wieder weitreichendere Einschränkungen geben würde, habe ich mir gedacht einfach mal abzuwarten. Und siehe da, alles kommt wie es wohl kommen muss.

Für unsere Wirtin bedeutet das auch dieses mal wieder, dass sie vier Wochen überstehen muss. Es wäre aus meiner Sicht sehr schade, wenn wir unsere Stammkneipe verlieren würden, auch wenn es Freitags öfters mal ein wenig laut zugeht. Ich kann mir aber kaum vorstellen, dass wir kurzfristig wieder eine Wirtschaft finden, in der wir aus eigenen Gläsern unseren mitgebrachten Willi verzehren dürfen.  Für den Fall, dass sie wieder einen Thekenverkauf oder Lieferservice anbietet werde ich Euch informieren.   

Wie es weiter geht erfahrt Ihr natürlich auch jeden Sonntag in unserer OV-Runde. Also dann, bis Sonntag. 

73 und bleibt gesund,

Christofer – dk2cl